Barf für unterwegs

Barfen für Reisen und unterwegs

Füttere Trockenbarf und gewinne die Freiheit für dich und deinen Hund. Anders als bei original BARF, kannst du das Produkt bei Zimmertemperatur lagern. Kein schädliches Trockenfutter für unterwegs – sondern natürliche Rohfütterung.

Mehr Freude an den Mahlzeiten

gesund füttern ohne Geruch

Wer seinen Hund barft, muss seinen Hund lieben. Denn die Fütterung ist nicht immer angenehm für den Mensch. Mit Barf to go lösen wir jetzt viele Probleme sowohl für deinen Hund als auch für dich: Trockenbarf hat eine verringerte Geruchsintensität und unsere leicht zu portionierenden Verpackungen helfen dir beim füttern.

Wie bereite ich Trockenbarf vor?

Unser Barfexperte rät:

Unser Barf to go hat einen viel höheren Fleischanteil, als in herkömmlichen Trockenbarf- Kilo Produkte. Somit ergibt 1 Kilo Trockenbarf ca. 7 Kilo BARF. Für eine Fütterung von 100 gramm empfehlen wir 400 ml warmes Wasser zuzugeben. Je nach Geschmack deines Vierbeiners kannst du zwischen 300 und 500 gramm Wasser je 100 gramm Trockenbarf variieren.

Trockenbarf für deinen Hund entwickelt

Damit dein Hund dauerhaft geBARFt werden kann